April 23, 2021

Ein starkes deutsches Lieferkettengesetz ist notwendig, um die Einhaltung der Menschenrechte zu gewährleisten, unabhängig davon, wo Unternehmen tätig sind oder woher sie ihre Waren beziehen.

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und erhalten Benachrichtigungen zu neuesten Videos

Abonnieren

Suchen

Browsen

Filtern

  • Video

    Ein starkes deutsches Lieferkettengesetz ist notwendig, um die Einhaltung der Menschenrechte zu gewährleisten, unabhängig davon, wo Unternehmen tätig sind oder woher sie ihre Waren beziehen.

  • Video

    Eine Gruppe zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, deren Werke sich mit den Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzen, hat eine Auktion zugunsten von Human Rights Watch angekündigt.

  • Video

    (Brüssel) - Das Europäische Parlament sollte die Chance ergreifen, die Rechenschaftspflicht von Unternehmen, die in Europa tätig sind, zu stärken, indem sie verpflichtet werden, die Menschenrechte und die Umwelt innerhalb ihrer globalen Lieferketten zu respektieren, so Human Rights Watch.

  • Video

    (London) – Führende Schmuckhersteller haben ihre Beschaffungspraktiken für Gold und Diamanten verbessert, die meisten können dem Kunden jedoch weiterhin nicht garantieren, dass ihr Schmuck frei von Menschenrechtsverletzungen entstanden ist, so Human Rights Watch in einem heute anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsgesc

  • Video

    (Beirut, November 9, 2020) – G20 member countries should press Saudi Arabia to release everyone detained unlawfully and provide accountability for past abuses in advance of the virtual G20 leaders’ summit on November 21, 2020, Human Rights Watch said tod

  • Video

    Bosnische Politiker haben die Diskrimierung von Juden, Roma und anderen Minderheiten immer noch nicht beendet. Sie werden weiter als Bürger zweiter Klasse betrachetet. Bereits vor zehn Jahren hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) festgestellt, dass die bosnische Verfassung deren Rechte verletzt.

  • Video

    (Budapest) – Die Europäische Kommission sieht mit ihrer am 22. Oktober 2019 veröffentlichten Einschätzung, Kroatien sei bereit für den Beitritt zum Schengen-Raum, bewusst über die gewaltsame Zurückweisung von Migranten an der kroatischen Grenze hinweg.

  • Video

    Wegen der umfangreichen Sanktionen der Trump-Regierung ist der Iran kaum noch in der Lage, humanitäre Importe, darunter auch Medikamente, zu finanzieren. Das stellt die iranische Bevölkerung vor große Probleme und bedroht ihr Recht auf Gesundheit.